Rechtsanwältin & Fachanwältin für Familienrecht Kerstin Jürgensen- Lensch

Kerstin Jürgensen-Lensch wurde 1963 geboren, hat in Kiel studiert und ist seit 1995 als Rechtsanwältin tätig. Schon während des Studiums beschäftigte sie sich schwerpunktmäßig mit Familienrecht und sonstigem Zivilrecht, seit 2001 ist sie Fachanwältin für Familienrecht. Als solche begleitet sie Sie nicht nur im Falle der Scheidung oder der Auflösung von Lebenspartnerschaften, sondern berät und/oder vertritt Sie auch bei Konflikten im Rahmen der Vermögensauseinandersetzung, bei unterhalts- oder umgangsrechtlichen Problemen, bei Fragen des Versorgungsausgleichs, des Kindschaftsrechts und auch im Rahmen anderer familienrechtlicher Themenbereiche, z.B. bei der Gestaltung von Ehe- und Partnerverträgen. Ehe- und Partnerverträge bieten eine hervorragende Möglichkeit, Streitigkeiten im Trennungsfall sowie unerwünschte Trennungsfolgen zu vermeiden.

Frau Rechtsanwältin Jürgensen-Lensch ist außerdem im Arbeitsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Werkvertragsrecht bzw. auf den Gebieten des sonstigen Zivilrechts wie z.B. Schadenersatzrecht für Sie tätig.

Neben ihrer Anwaltstätigkeit hat Frau Jürgensen-Lensch Lehraufträge unter anderem für das Diakonische Werk Schleswig-Holstein e.V. erhalten und war Referentin für Rechtsfragen auf Fortbildungsveranstaltungen diverser Firmen.

Rechstanwältin Jürgensen-Lensch ist Mitgleid im deutschen AnwaltVerein e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht

IImpressum